Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung lt. DSGVO

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

Kontakt & Impressum

Eigentümer, Medieninhaber, Herausgeber:
Lukas Preisinger
Friesstraße 385/3/13, 3040 Neulengbach
lukas@lukbook.at
+43 660 4666998

ecg

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

COOKIE-ERKLÄRUNG

WAS SIND COOKIES?

Cookies sind kleine Dateien, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät abgelegt werden. Cookies werden häufig verwendet, um (zum Beispiel) Websites oder Online-Dienste arbeiten zu lassen oder um effizienter zu arbeiten und um Berichtsinformationen bereitzustellen.

Cookies, die vom Websitebesitzer oder Dienstanbieter festgelegt werden, werden als „Erstanbieter-Cookies“ bezeichnet.

Cookies, die von anderen Parteien als dem Eigentümer der Website festgelegt werden, werden „Cookies von Drittanbietern“ genannt. Cookies von Drittanbietern ermöglichen die Bereitstellung von Funktionen oder Funktionen Dritter, die auf oder über die von Ihnen verwendete Website oder Dienstleistung bereitgestellt werden (z. B. Werbung, interaktive Inhalte und Analysen). Die Drittanbieter, die „Cookies von Drittanbietern“ einrichten, können Ihren Computer sowohl beim Besuch der betreffenden Website oder Dienstleistung als auch beim Besuch bestimmter anderer Websites oder Dienste erkennen.

WARUM ICH COOKIES UND ANDERE TRACKING-TECHNOLOGIEN AUF MEINER WEBSEITE VERWENDE?

Ich verwende Cookies aus erster Hand und von Drittanbietern aus verschiedenen Gründen. Aus technischen Gründen sind einige Cookies erforderlich, damit die Websites und Dienste funktionieren können, und ich bezeichnen diese als „wesentliche“ oder „unbedingt notwendige“ Cookies.

Andere Cookies ermöglichen es mir und den Dritten, mit denen ich zusammenarbeite, die Interessen der Besucher meiner Websites zu verfolgen und anzusprechen, und ich bezeichne diese als „Leistungs-Cookies“ oder „Funktions-Cookies“. Zum Beispiel verwende ich Cookies, um Inhalte und Informationen, die ich Ihnen sende oder anzeige, an Sie anzupassen und Ihr Erlebnis auf andere Weise zu personalisieren, während Sie mit meiner Websites interagieren und die Funktionalität der von mir bereitgestellten Dienste auf andere Weise verbessern.

Schließlich bieten Dritte über meine Websites und Dienste Cookies für Analysen und andere Zwecke an. Dies wird im Folgenden näher beschrieben.

COOKIES, DIE ÜBER MEINE WEBSITES BEREITGESTELLT WERDEN

Die spezifischen Arten von Erst- und Drittanbieter-Cookies, die über meine Websites bereitgestellt werden, und die Zwecke, die sie erfüllen, werden im Folgenden genauer beschrieben:

COOKIE-NUTZUNG

Ein Cookie, das speichert, das der Anwender der Cookie-Nutzung zugestimmt hat bzw. ob „alle nicht unbedingt notwendigen Cookies“ deaktiviert werden sollen.

IHRE KONTROLLE ÜBER COOKIES

Sie möchten eventuell die Verwendung von Cookies eingrenzen oder deren Einsatz komplett unterbinden.

Die meisten Browser bieten Möglichkeiten das Cookie-Verhalten, wie z.B. die Speicherdauer – entweder über integrierte Funktionen oder den Einsatz von Drittanbieter-Plugins – einzuschränken.

Sie können diese Einstellungen jederzeit in Ihrem Browser vornehmen und weiterhin meine Webseite besuchen. Eventuell werden dadurch einige Funktionen auf meiner Webseite eingeschränkt bzw. nicht mehr nutzbar.

DATENSCHUTZ IM RAHMEN EINER GESCHÄFTSBEZIEHUNG

Verarbeitung und Übermittlung von Daten im Rahmen einer Geschäftsbeziehung mit Kunden und Lieferanten, einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (wie z. B. Korrespondenz) in diesen Angelegenheiten.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen und nach dem Umfang der gesetzlichen Standardanwendung SA001 Rechnungswesen und Logistik.

DATENSCHUTZ IM RAHMEN DER KUNDENBETREUUNG UND MARKETING FÜR EIGENE ZWECKE

Verwendung von eigenen oder zugekauften Kunden- und Interessentendaten für die Geschäftsanbahnung betreffend das eigene Lieferungs- oder Leistungsangebot, einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (wie z. B. Korrespondenz) in dieser Angelegenheit.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen und nach dem Umfang der gesetzlichen Standardanwendung SA022 Kundenbetreuung und Marketing für eigene Zwecke.

DATENSCHUTZ BEI BESONDEREN VERTRAGLICHEN VEREINBARUNGEN

Für Verträge, die über die oben genannten Datenschutzbestimmungen hinausgehen oder von diesen abweichen, werden die Datenschutzbestimmungen im Einzelnen und genau im jeweiligen Vertrag beschrieben.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der schriftlichen Zustimmung aller beteiligten Parteien, die im Vertrag beschriebene Verarbeitung der Daten zu akzeptieren.

IHRE RECHTE

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.